Ruine PeruFoto: dpa

Arch?ologie

Arch?ologie fasziniert die Menschen. Uruk, Babylon, Tell Halaf, Amarna, Pergamon – Namen gro?er Ausgrabungen, deren Funde immer wieder ein gro?es Publikum in die Museen lockt. Wir wollen wissen, wie die Menschen früher gelebt haben, welche F?higkeiten sie entwickelten und was sie bereits damals Erstaunliches geleistet hatten.? Die Arch?ologie erz?hlt uns diese Geschichten, auch wenn es keine schriftlichen Quellen mehr gibt. ?

Aktuelle Artikel

Mehr Beitr?ge zum Thema Arch?ologie
  • 17.01.2020 17:13 UhrTaucher gab es schon in der SteinzeitNeandertaler tauchten nach Muscheln

    Aus den Untersuchungen von über hundert Venusmuscheln in einer Grotte in Italien schlie?en Forscher: Neandertaler sind extra nach den Schalen getaucht. mehr

    Neandertaler sammelten und tauchten nach Muscheln nicht nur, um sie zu essen, sondern auch um die Schalen als Werkzeuge zu verwenden.
  • 11.12.2019 11:18 UhrEurop?ische F?rderung ?gyptischer MuseenBr?ckelnde Ikone der ?gyptologie

    Restaurieren, Konservieren, Digitalisieren: Das ?gyptische Museum in Kairo braucht Unterstützung. Hilfe kommt jetzt auch aus Berlin. Von Rolf Brockschmidt mehr

    Das ?gyptische Museum am Tahir-Platz in Kairo.
  • 22.11.2019 19:34 UhrSensationsfund unterschlagenZwei Briten wegen Diebstahls von Wikinger-Schatz verurteilt

    Die M?nner fanden einen fantastischen Schatz und wollten ihn für sich behalten. Jetzt müssen sie mehrere Jahre ins Gef?ngnis. mehr

    Wertvolle Münzen aus dem 9. Jahrhundert geh?ren zum unterschlagenen Schatz.
  • 22.11.2019 16:19 UhrAusgrabungen bei TrassenarbeitenArch?ologen finden Skelett aus der Jungsteinzeit

    Entlang der Gaspipeline Eugal werden zahlreiche arch?ologische Funde gemacht. Das Skelett wurde bereits im April 2018 freigelegt. mehr

    Brandenburg, Biesenbrow: Blick auf ein menschliches Skelett, das bei Ausgrabungen in der Uckermark gefunden wurde.
  • 11.11.2019 18:46 UhrAusstellung "Leben am Toten Meer" in ChemnitzVerhei?ung am Toten Meer

    Salz und Asphalt waren wichtige Handelsgüter der frühen Siedler. Deren Geschichte beleuchtet das Staatliche Museum für Arch?ologie Chemnitz Von Rolf Brockschmidt mehr

    An mehreren Stationen kann man virtuell das Tote Meer erkunden, etwa ein r?mischen trockendock oder eine Synagoge.
  • 10.11.2019 16:20 UhrNur Affen im Allg?uStammt der Mensch in Wahrheit aus Deutschland?

    Aufrecht stehen zu k?nnen, das ist für einen Affen durchaus bemerkenswert. Allein, zum Menschsein reicht es nicht. Ein Kommentar. Von Sascha Karberg mehr

    Die 21 Knochen des am besten erhaltenen Teilskeletts eines m?nnlichen Danuvius guggenmosi wurden in einem Bachlauf der Tongrube ?Hammerschmiede“ im Unterallg?u entdeckt.
  • 08.11.2019 18:05 UhrDer r?mische Bürger war nicht nur r?mischDas Mulitkulti-Imperium

    Im Erbgut der R?mer steckt die Geschichte des Imperiums und die Spur der Vorfahren, die aus allen Teilen der damals bekannten Welt in die ewige Stadt kamen. Von Roland Knauer mehr

    Seit der ersten Tagen von Rom - und schon davor - trafen in der ?ewigen Stadt“ Menschen aus den verschiedensten Teilen der damals bekannten Welt aufeinander, zeigen Genanalysen.
  • 06.11.2019 19:09 Uhr11,62 Millionen Jahre alt, Spitzname Udo LindenbergDer erste aufrecht gehende Affe

    Nicht in Afrika, sondern in Europa entwickelte sich der erste Affe, der aufrecht gehen konnte. Das legen Fossilien nahe, die im Unterallg?u gefunden wurden. mehr

    Rekonstruktion des Sch?dels von Danuvius guggenmosi.
  • 31.10.2019 11:54 UhrPflanzenspuren verraten ?tzis Alpenroute Gletschermumie hatte keimt?tendes Moos im Darm

    Reste von 75 verschiedenen Moosarten haben Forscher an und im K?rper der Gletschermumie ?tzi gefunden. Viele der Pflanzen existieren dort heute nicht mehr. Von Stefan Parsch mehr

    ?tzis Mumie liegt im Arch?ologie Museums Südtirol in Bozen.
  • 25.10.2019 16:26 UhrUrlaub an antiken Ausgrabungsst?tten in IsraelDer Schichtenerz?hler von Tel Dor

    Kibbuz, Sandstrand, alte Sch?tze: Im Norden Israels gew?hrt ein kleiner Ort Einblicke in 3000 Jahre Geschichte. Von Sebastian Leber mehr

    Kurt Raveh hat wieder etwas gefunden.
  • 11.10.2019 12:36 UhrSoziale UngleichheitArm und Reich in der Bronzezeit

    Soziale Ungleichheit gab es schon vor 4000 Jahren: Das haben Forscher anhand von überresten aus bronzezeitlichen Gr?berfeldern herausgefunden. mehr

    Reich bestattet. Der Kopfschmuck erlaubt Rückschlüsse auf den Status.
  • 05.10.2019 16:26 UhrArch?ologie in AfrikaDie eigene Geschichte entdecken

    Das DAI hilft beim Aufbau arch?ologischer Kapazit?ten – zwei Beispiele aus Eswatini und Mosambik. Von Rolf Brockschmidt mehr

    Gemeinsam forschen. Sabrina Stempfle aus Hamburg und Sheila Machava aus Maputo besch?ftigen sich in ihren Dissertationen mit der Keramik und lernen dabei in Hamburg geochemische Analysemethoden.
  • 01.10.2019 20:14 UhrWo Berlin 10.000 Jahre alt istNeues Museum zeigt Funde von riesiger Grabung in Biesdorf

    15 Jahre lang haben Arch?ologen das Neubaugebiet Biesdorf untersuchen. Auf der Museumsinsel zeigen sie jetzt Funde, deren Spuren bis in die Steinzeit reichen. Von Rolf Brockschmidt mehr

    Bronzeschmuck in Widderkopf-Form, Bronze, Marzahn, um 100 v. Chr.
  • 26.09.2019 14:41 UhrArch?ologie auf den SalomonenStolz auf die eigene Geschichte

    Das Deutsche Arch?ologische Institut hilft bei der arch?ologischen Erforschung der Salomonen und bildet aus Von Rolf Brockschmidt mehr

    Das Ria- Felsdach, ein 1600 Jahre alter Wohn- und Bestattungsplatz, wird durch einen etwa 20 Meter langen und 3 Meter auskragenden Felsüberhang gebildet.
  • 22.09.2019 14:08 UhrAltertumswissenschaftenDen Klimawandel mit Arch?ologie verstehen

    In Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen kann die Arch?ologie konkrete Folgen auf die Lebensrealit?t vergangener Gemeinschaften rekonstruieren. Von Friederike Fless mehr

    Die Grabpyramiden von Meroe im Sudan. Hier haben Abholzung, überweidung und klimatische Ver?nderungen die Erosion durch Wind und die Wüstenbildung bef?rdert. Die Oberfl?chen der Pyramiden von Mero? werden nicht nur von Sanddünen zugeschüttet, sondern gleichsam sandgestrahlt. Reliefs an den Au?enseiten der Grabbauten, die in den 80er Jahren noch sichtbar waren, sind heute unwiederbringlich verloren.
  • 19.09.2019 18:13 UhrDas asiatische Pendant zum NeandertalerDas Gesicht des Denisovaners

    Israelische Forscher rekonstruieren das Aussehen der Urmenschen-Art – wegen fehlendem Sch?del nur aus Erbgutspuren. Von Sascha Karberg mehr

    Aus Erbgutinfos haben Forscher ein Bild des Denisova-Menschen rekonstruiert.
  • 'Astro-Alex': So kommt man gut durch die Isolation Abspielen 'Astro-Alex': So kommt man gut durch die Isolation
  • Fukushima: Riskanter Kampf gegen die Strahlung in der Atomruine Abspielen Fukushima: Riskanter Kampf gegen die Strahlung in der Atomruine
  • Fukushima: Riskanter Kampf gegen die Strahlung in der Atomruine Abspielen Fukushima: Riskanter Kampf gegen die Strahlung in der Atomruine
  • EU will Künstliche Intelligenz f?rdern Abspielen EU will Künstliche Intelligenz f?rdern
  • Erstmals über 20 Grad in der Antarktis gemessen Abspielen Erstmals über 20 Grad in der Antarktis gemessen
  • Coronavirus: Impfstoff bis zum Jahresende? Abspielen Coronavirus: Impfstoff bis zum Jahresende?
  • Acker in Unterfranken nach Brexit neuer EU-Mittelpunkt Abspielen Acker in Unterfranken nach Brexit neuer EU-Mittelpunkt
  • 3000 Jahre alte Mumien in ?gypten entdeckt Abspielen 3000 Jahre alte Mumien in ?gypten entdeckt
  • 'Weltuntergangsuhr' steht 100 Sekunden vor Mitternacht Abspielen 'Weltuntergangsuhr' steht 100 Sekunden vor Mitternacht
  • Pompeji: Vulkanausbruch schmolz Gehirn zu Glas Abspielen Pompeji: Vulkanausbruch schmolz Gehirn zu Glas
  • Wie das Magnetsystem die Mikroroboter festh?lt Abspielen Wie das Magnetsystem die Mikroroboter festh?lt
  • Testflug mit einer Roboter-Taube Abspielen Testflug mit einer Roboter-Taube
  • Videografik: So funktioniert die Organspende Abspielen Videografik: So funktioniert die Organspende
  • Roboter-Katzen verzücken Besucher auf der CES Abspielen Roboter-Katzen verzücken Besucher auf der CES
  • CES-Trend: Roboter als intelligente Helferlein Abspielen CES-Trend: Roboter als intelligente Helferlein

Beitr?ge aus dem Ressort Wissen

汤姆叔叔-官网