Hertha BSC.Foto: dpa

Hertha BSC

Hertha BSC ist der Liebling vieler Berliner. Nach einigen Turbulenzen in der jüngeren Vergangenheit hat sich der Klub inzwischen stabilisiert. Was in der aktuellen Saison m?glich ist, darüber berichten wir hier in Form von Spielberichten, Analysen und Kommentaren.

Aktuelle Artikel

Mehr Beitr?ge zum Thema Hertha BSC
  • 14.05.2020 09:11 UhrHertha BSC kann auf neue 150 Millionen Euro hoffenLars Windhorst kündigt weitere gro?e Investitionen an

    Investor Lars Windhorst stellt Hertha weiteres Geld in Aussicht. Und er spricht sich klar für ein neues Stadion in sp?testens fünf Jahren aus. mehr

    Lars Windhorst hat weiter ganz gro?e Ziele mit Hertha BSC.
  • 14.05.2020 17:02 UhrHertha BSC vor dem Neustart in der BundesligaWarum Lars Windhorst die 50+1-Regel nicht gef?llt

    Investor Windhorst verkündet weitere Pl?ne + Vorbereitung auf Hoffenheim l?uft + Lehmann kommt auf Betreiben von Windhorst + Mehr im Blog + Von Stefan Hermanns mehr

    ARCHIV - 13.02.2020, Berlin: Bundesliga, Hertha BSC Pressekonferenz: Club-Pr?sident Werner Gegenbauer (l) und Investor Lars Windhorst geben eine Pressekonferenz nach dem Rücktritt von Trainer Klinsmann zwei Tage zuvor. Windhorst hat einem Bericht widersprochen, nach dem der ehemalige Nationalspieler Kuranyi Kandidat für den Aufsichtsratsposten beim Fu?ball-Bundesligisten Hertha BSC gewesen sei. (zu dpa "Windhorst dementiert: Kuranyi kein Kandidat für Hertha-Aufsichtsrat") Foto: Andreas Gora/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
  • 13.05.2020 07:59 UhrWie die Saison für Hertha BSC bisher verlaufen istVier Trainer und viele Peinlichkeiten

    Am Samstag nimmt die Fu?ball-Bundesliga ihren Betrieb wieder auf. Zur Vorbereitung auf den Re-Start ein kurzer Rückblick, wie es Hertha BSC bisher ergangen ist. Von Stefan Hermanns mehr

    Viel Rauch um nichts. Hertha BSC hat sich von der Saison 2019/20 deutlich mehr erwartet.
  • 12.05.2020 18:11 UhrKlar in der AnspracheVladimir Darida ist bei Hertha wieder wichtig

    Herthas Mittelfeldspieler sch?tzt Trainer Bruno Labbadia und sieht zum Liganeustart auch Vorteile, ohne Zuschauer zu spielen. Von Michael Rosentritt mehr

    Der Treiber. Vladimir Darida spielt in Herthas Zentrum.
  • 12.05.2020 07:35 UhrWie Hertha BSC von Marc Kosicke profitieren kannWertvoller als Jens Lehmann

    Marc Kosicke h?lt sich am liebsten im Hintergrund auf, trotzdem ist der neue Aufsichtsrat von Hertha BSC eine m?chtige Figur im deutschen Fu?ball. Von Stefan Hermanns mehr

    Marc Kosicke (rechts, mit Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff) kennt die Wichtigen und M?chtigen im deutschen Fu?ball - und ist damit selbst wichtig und m?chtig.
  • 10.05.2020 20:56 UhrJens Lehmann kommt in AufsichtsratLars Windhorst h?lt die Hertha-Führung unter Druck

    Jens Lehmann folgt bei Hertha auf Jürgen Klinsmann in den Aufsichtsrat. Lehmann gilt als unbequem. Investor Windhorst ist das nur recht. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Lars Windhorst hat einen neuen prominenten Namen zur Hertha geholt.
  • 10.05.2020 19:29 UhrJens Lehmann kommt in Hertha-AufsichtsratWarum Lars Windhorst gro?e Namen bevorzugt

    Der Hertha-Investor Lars Windhorst holt als Klinsmann-Nachfolger Jens Lehmann in den Aufsichtsrat - und einen Vertrauten von Jürgen Klopp. Von Martin Einsiedler mehr

    Jens Lehmann soll nun Hertha sportlich beraten.
  • 08.05.2020 15:10 UhrHertha BSC vor Bundesliga-NeustartWie früher, nur anders

    Am Freitag hielt Hertha BSC unter dem neuen Trainer Bruno Labbadia das erste Teamtraining ab – und begibt sich in Quarant?ne. Von Michael Rosentritt mehr

    Trainieren mit Kontakt. Die Berliner Klubs geh?rten zu den letzten, die von der Politik die Erlaubnis bekamen.
  • 06.05.2020 17:38 UhrBundesliga startet in der zweiten Maih?lfteDer Fu?ball bekommt seinen Willen

    UpdateDie Politik hat entschieden: Schon in wenigen Tagen darf die Bundesliga wieder spielen – wann genau es losgeht, entscheidet die DFL am Donnerstag. Von Stefan Hermanns mehr

    Anpfiff. Die Bundesliga darf weitermachen.
  • 05.05.2020 19:21 UhrSkandal-Video des Hertha-AngreifersNicht nur Salomon Kalou hat sich blamiert

    Fu?baller Salomon Kalou verh?hnt durch sein Video die Corona-Ma?nahmen. Sein Ex-Klub Hertha BSC gibt dabei ebenso ein schlechtes Bild ab. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Künftig ist nicht einmal mehr auf der Bank ein Pl?tzchen für Salomon Kalou.
  • 05.05.2020 13:55 UhrDas Ende von Salomon Kalou bei Hertha BSCDer traurige Abschied des Clowns

    Salomon Kalou war einer der gr??ten Spieler, die Hertha BSC je hatte. Doch mit seinem Video aus der Kabine endet seine Zeit in Berlin auf unrühmliche Weise. Von Stefan Hermanns mehr

    Abschied von der Bank. Salomon Kalou war lange Zeit ein wichtiger Spieler für Hertha BSC. Nun endet sein Engagement für die Berliner auf denkbar unrühmliche Weise.
  • 05.05.2020 08:07 UhrUnvernunft schl?gt jedes HygienekonzeptKalous Skandal-Video und die Konsequenzen für die Bundesliga

    Das Hygienekonzept des deutschen Profifu?balls ist fragil, weil sich nicht alle daran halten werden. Das zeigt der Fall des Hertha-Stürmers. Ein Kommentar. Von Claus Vetter mehr

    Verstecken geht nicht mehr. Salomon Kalou wurde von Hertha suspendiert und wird kaum mehr für die Berliner spielen.
  • 04.05.2020 21:25 UhrNach Skandal-VideoHertha suspendiert Salomon Kalou

    UpdateStürmer Salomon Kalou platzt in den Coronavirustest eines Mitspielers und filmt das H?ndeschütteln in der Kabine – Verein und DFL reagieren knallhart. Von Tobias Ahrens mehr

    Stürmer Salomon Kalou (Mitte) bringt Hertha in N?te.
  • 02.05.2020 09:14 UhrEvergreens des Fu?balls (9)Herthas kurzer und heftiger Traum vom Titel

    Im Frühjahr 2009 verliebt sich Berlin in Hertha BSC. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre stürmt durch einen Sieg gegen Bayern München an die Tabellenspitze. Von Marc Schwitzky mehr

    Nummer 2. Andrej Woronin trifft zum Sieg für Hertha und schie?t das Team damit an die Tabellenspitze.
  • 01.05.2020 21:09 UhrDie Boatengs und ihre Sehnsucht nach Hertha BSCDie Geschichte ist noch nicht auserz?hlt

    Kevin-Prince Boateng will mit seinem Bruder Jerome noch mal für Hertha BSC spielen. Die Idee ist aus nostalgischen Gründen interessant. Mehr aber auch nicht. Von Stefan Hermanns mehr

    Brüderchen, komm spiel mit mir. Kevin-Prince Boateng (links) will zum Ende seiner Karriere noch einmal gemeinsam mit seinem Halbbruder Jerome für Hertha BSC auflaufen.
  • 29.04.2020 17:14 UhrTrainieren für Tag XBei Hertha BSC tun sie so, als ob

    Wie Herthas Trainer Bruno Labbadia sich und seine Mannschaft auf einen m?glichen Spieltag vorbereitet. Von Christoph Dach mehr

    Wenn auch eingeschr?nkt, so kann Herthas neuer Trainer Bruno Labbadia seinen Spielern auf dem Rasen doch etwas beibringen. Auf Zweik?mpfe wird natürlich verzichtet.

Umfrage

Wie wird Hertha BSC die neue Bundesliga-Saison beenden?

Spielplan, Teams, Ticker

汤姆叔叔-官网